Drachenvolk e. V.
 

Seid uns willkommen 


Wir freuen uns, Euch die Webseite unseres Vereins Drachenvolk e. V. Lindenfels vorstellen zu dürfen.

Der Verein Drachenvolk e. V. wurde am 26. Januar im Jahr 2000 gegründet. Lebendige Geschichte, die Verbreitung und Veranschaulichung von Wissen über das Mittelalter ebenso wie Pflege und Wiederbelebung von Brauchtum, Liedgut, Handwerks- und Kampfkunst haben wir uns zum Ziel gesetzt.

Zu Beginn der Vereinsgeschichte umspannte unsere Darstellung das gesamte zeitliche Spektrum des Mittelalters von ca. 500 bis 1500 nach Christus. Jedes Mitglied wählte seine Epoche und den Kulturkreis selbst, der von ihm dargestellt werden sollte. Hierzu gehörten beispielweise Wikinger, Normannen, Sarazenen, Bauern, Ritter und weiteres mittelalterliches Volk. Es entstand eine große Vielfalt an präsentierbaren Gewändern, Ausrüstungsgegenständen und Waffen. Dem Betrachter stellte sich somit ein buntes Kaleidoskop mittelalterlichen Lebens dar. Mit allen Sinnen erhielt er eine Vorstellung davon, wie es früher gewesen sein könnte.

Zwischenzeitlich haben wir uns in unserer Darstellung und unseren Lagern auf das Frühmittelalter in der Wikingerzeit (zweite Hälfte des 8. Jahrhunderts bis Anfang des 11. Jahrhunderts) konzentriert und orientieren uns an der Fundlage von Haithabu (ca. 770 – 1050 n. Chr.) und Birka (ca. 790 – 1000 n. Chr.), wobei wir uns stetig um die Verbesserung der Qualität bemühen.

Der Verein besteht aktuell aus ca. 60 Mitgliedern in gemischter Altersstruktur und zahlreichen Freunden und Helfern.

Was wir tun...

Teilnahme an Lagern, Märkten und Stadtfesten

  • Darstellung mittelalterlichen Lagerlebens
  • Darbietung mittelalterlicher Kampfkunst unter Leitung unserer Schau- und Freikampfgruppe „Equites Dragonis“
  • Interaktive Angebote für Besucher, zum Beispiel Führungen durch das Lager, Waffenkunde, Axtwurfstand, Bogenschießstand
  • Vorführungen von Musik, in kleinem Umfang 
  • Vorführungen von Handwerk, wie zum Beispiel Schmieden, Holz- und Lederarbeiten sowie Brettchenweben

 

Frei- und Schaukampf

  • Schaukampfvorführungen auf Mittelaltermärkten, Firmenevents oder Hochzeiten
  • Organisation eines monatlichen Freikampftrainings
  • Planung und Durchführung eines jährlichen Freikampfevents auf Burg Lindenfels
  • Organisation eines regelmäßigen Schaukampftrainings


 Bildungsförderung

Wir unterstützen interessierte Schul- oder Kindergartengruppen bei der Bearbeitung des Themenkreises Mittelalter im Rahmen von:

  • Unterrichtsbesuchen
  • Mittelalterlichen Märkten oder Festen
  • Schulfesten
  • Separaten Informationsterminen für Pädagogen

 

Teilnahme an Festzügen

  • Variable Anzahl von Personen in historischen Gewandungen und Rüstungen
  • Leiterwagen
  • Gegebenenfalls eine kleine Musikgruppe
  • Waffenpräsentation mit kurzen Schaukampfeinlagen

 

Weitere Aktivitäten

  • Gemeinsamer Besuch von historischen Märkten oder Museen
  • Erlernen handwerklicher Fertigkeiten wie Lederverarbeitung, Holzbearbeitung, Zuschneiden und Nähen von Gewändern, Schmieden, Brettchenweben oder Nadelbinden
  • Sammlung von Druckwerken, Tonträgern,… 
  • Musizieren
  • Organisation weiterer Veranstaltungen und Lager (auch mit befreundeten Gruppen)